Diversity & Inclusion – Quo vadis?

#beawareofdiversity – und nun ist es passiert:

Jennifer Morgan wurde mit größter Selbstverständlichkeit und Konsequenz als erste Frau zur Chefin eines DAX Konzerns ernannt.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/sap-jennifer-morgan-an-der-spitze-selbstverstaendlich-eine-frau-a-1291198.html

Sind wir damit einen wichtigen und großen Schritt in Sachen Diversität in Management Boards vorangekommen? Definitiv ja!

Haben wir damit das Maximum an Diversität in Management Boards erreicht! Definitiv nein!!!

Denn: Die Power und die Vorteile von gelebter Vielfalt und Inklusion fusst nicht nur auf Geschlechtervielfalt.

Vielmehr geht Vielfalt viel weiter: Auch Alter, soziale, ethnische und geographische Herkunft, sexuelle Orientierung, Familienstand, etc. sollten überall – und nicht nur in Management Boards – reflektiert und gefördert werden!

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie auf Basis von Freiwilligkeit, Ownership, Mindset & Wertekultur, und Education erfolgreich Ihr Diversity Transformationsprogramm managen können, dann sind wir Ihre richtigen Partner! 

#owndiversity #ownchange #14islandconsulting #diversity #leadingchange #changemakers #transformtogrow #teamcoaching

Leave a Comment

Your email address will not be published.